Reunion-Urlaub.com

Reunion-Urlaub

Zot Case en Natte
Etang Salé les Hauts

Beschreibung
Lage
Beschreibung der Unterkunft im Detail
Aktivitäten
Preise
Angebote
... und das sagen die Gäste
Verfügbarkeit/Kalender
Anfrage oder Reservierung

 

 

Beschreibung

Signole Lauret und ihr Mann Gilles sind die stolzen Besitzer dieses sehr liebevoll restaurierten kreolischen Holzhäuschens.

Von Schiffsbauern gebaut im 14. Jahrhundert stand es ursprünglich in Le Tampon und sollte abgerissen werden. Zum Glück erhielt man die Genehmigung, es abzubauen, statt zu zerstören. Und so wurden alle Hölzer, Türen und Fenster renoviert oder rekonstruiert und es wurde hier, in Etang Salé wieder zusammengesetzt. Mit großem Geschick und Professionalität hat Gilles - sein Beruf ist Schreiner - das Haus aufgebaut - komplett aus Holz, gleich neben dem eigenen Wohnhaus. Keine Metallschraube wurde eingesetzt in die Konstruktion und der Baustil bietet eine hervorragende Klimatisierung. Der Komfort wurde angepasst an das heutige Leben und dennoch darf man sich fühlen wie in "alten Zeiten".

Hier ein schönes Video dazu.

Nach oben

 

Lage

Zot Case en Natte befindet sich in einer sehr ruhigen kleinen Seitenstraße an Hang von Etang Salé les Hauts, im Südwesten der Insel in einer Höhe von etwa 100 m. Das Haus liegt in einer absoluten Wohngegend mit kleinen Häuschen, ist umzäunt und die Privatsphäre ist garantiert.
Der Ort Etang Salé ist geteilt und es gibt "Les Hauts" und "Les Bains". In Etang Salé les Bains finden Sie einen wunderschönen schwarzen Sandstrand, den Sie mit dem Auto in 5 Minuten erreichen. Hier gibt es auch etliche Restaurants, ein Fremdenverkehrsbüro und den Wasservergnügungspark neben dem Hotel Floralys.
Im Ortsteil Etang Salé les Hauts gibt es einen großen Supermarkt, eine Post und mehrere kleine Läden. Und - ganz wichtig - eine hervorragende Bäckerei und Konditorei, die Kunden aus der ganzen Gegend anlockt ;-)!

Nach oben

 

Beschreibung der Unterkunft im Detail

Das Haus
Das Haus ist unterteilt in eigentlich sechs kleine Räume, die da wären:
Eingangsbereich mit alten Sesseln, einem kleinen Tisch sowie dem Fernseher. Von hier aus gelangt man direkt in "die gute Stube" mit einem großen Esstisch, einem Kanapee und den Vitrinen mit dem Geschirr. Weiter in der Flucht liegt die Küche und dahinter geht es raus auf die Terrasse.
Rechts vom Salon kommt man zu den Schlafräumen. In einem findet man ein Himmelbett (140 cm), einen schönen Schrank und eine Kommode. Im anderen Zimmer gibt es zwei getrennte Betten mit jeweils 90 cm, die man auch zusammenschieben kann. Auch hier gibt es einen Kleiderschrank, Nachtkästchen und eine eigene Türe nach draußen auf die Terrasse.
In beiden Schlafräumen sind nun Klimaanlagen installiert.
Zwischen den beiden Schlafräumen liegt das Badezimmer. Es ist sehr geräumig und auch für Personen zugänglich, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Eine Dusche, das WC und das Waschbecken sind hier, ebenso eine Waschmaschine und Bügelutensilien.
Die Küche ist ausgestattet mit Gasherd und Ofen, einer Mikrowelle, einem Kühl- und Gefrierschrank, dann natürlich mit der Kaffeemaschine und sämtlichem Kochgeschirr, das man braucht. Und die Spülmaschine fehlt auch nicht.

Terrasse und Grill
Sie sind die einzigen Gäste und Ihnen steht uneingeschränkt die Terrasse zur Verfügung. An der Gartenwand ist auch eine Spüle und ein Grill installiert. Bei den alten Kreolenhäusern fand man die Küche übrigens immer ausserhalb des Hauses.

Die ebenfalls mit alten Fliesen gepflasterte Terrasse ist mit tropischen Blumen, Sträuchern, Bananenstauden und Bäumen umgeben und somit ein schöner Rahmen für den "Feierabend". Auch hier nochmal ein großer Esstisch und in dem überdachten Teil einige niedrige Holzstühlchen zum Relaxen.
Das Auto kann neben dem Haus geparkt werden.

Nach oben

 

Aktivitäten

Der schwarze Strand von Etang Salé liegt etwa 5 km entfernt und zählt zu den Attraktionen der Insel. Natürlich kann man auch gut einen Strandspaziergang machen - allerdings nicht zur Mittagszeit, denn der Sand heißt sich extrem auf.
In Etang Salé ist einer der schönsten Golfplätze der Insel: Golf de Bourbon, etwa 5 Autominuten von der Villa entfernt.
Gleich daneben in einem sehr tropischen Garten liegt der "Croc Parc" mit seinen lebenden Krokodilen, Chamäleons, Hühnern, Enten und Gänsen und anderen Tieren, die man hier auf Bauernhöfen findet und die für Kinder eine Attraktion darstellen.
Fährt man nur 15 Minuten nach Süden, so kommt man vorbei an Saint-Louis nach Saint-Pierre, der zweitgrößten Stadt der Insel mit allen entsprechenden Angeboten. Eine Standpromenade mit Lokalen, eine Innenstadt mit kleinen Läden, aber auch große Supermärkte und Einkaufzentren stehen zur Verfügung. Jeden Samstagvormittag ist hier großer Markt, direkt am Strand mit frischen Lebensmitteln und mit Handwerkskunst und Souvenirs für Urlauber.
Und gar nicht weit weg, nördlich von Etang Salé liegt Saint-Leu, ein bei Gleitschirmfliegern und Tauchern beliebter Ort mit Kultstatus unter den Profis.
Insgesamt also ein hervorragender Ausgangsort für viele Aktivitäten und Ausflüge hier im Südwesten der Insel. So sind z.B. der pittoreske Ort Entre Deux oder auch der grandiose Cirque de Cilaos gut zu erreichen.
Der kleine Flughafen Pierrefonds ist 8 km entfernt und bietet die Möglichkeit zu einem unvergesslichen Hubschrauber-Rundflug.
In der nahegelegenen Zuckerfabrik von Gol kann man in den Monaten von August bis Dezember (Zeit der Zuckerrohrernte) interessante Führungen mit machen.
Und durch die verkehrstechnische Anbindung durch die Route des Tamarins gelangt man auch schnell nach St.Gilles und den dazugehörigen Stränden.

Nach oben

 

Preise

gültig bis 31.12.2020
Die Mindestmietdauer sind 4 Nächte.

1-2 Personen:
 95 € und bei mehr als 6 Nächten 85 €
mehr als 2 Personen: 
120 € und bei mehr als 6 Nächten: 110 €

Die obligatorische Endreinigung kostet 30 €.

Kurtaxe: 1,50 € pro Tag und pro Person (Erwachsene)- ist bei der Ankunft zu entrichten.
Vor Ort kann man nur mit Bargeld/Euro bezahlen. Die Zahlung ist bei der Ankunft fällig.

Nach oben

 

Angebote

  •  selbstgemachter Rum arrangé und Honig
  • Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher sind vorhanden
  • ein Fön ist auch vorhanden
Nach oben

 

... und das sagen die Gäste

Ursula und Michael im September 2014:
Nach 5 Tagen stand dann der Umzug in Richtung Süden der Insel an, „Zot Case en Natte“ hatten wir uns ausgesucht, und haben es nicht bereut. Ein tolles, typisch kreolisches Haus, eine sehr nette und hilfsbereite Vermieterin, Frau Lauret (wir durften sogar auf
Ihrer Terasse sitzen, um ihr WLAN zu nutzen). Auch hier alles da, was man brauchte. Die Zeit verging wie im Flug, der botanische Garten und ein Hubschrauberflug bei Corail (ein Muss !!!!) waren Höhepunkte, die wir von diesem Quartier aus ansteuerten.

Melanie und Tobias im Juni 2013:
Das absolute Highlight des Urlaubs war dann aber unsere letzte Unterkunft, "Zot case en natte" in L'Étang-Sale les Hauts. Dieses alte kreolische Holzhaus, das Madame Lauret und ihre Familie Stück für Stück ab- und wiederaufgebaut und mit modernem Komfort wie Regendusche und Spülmaschine ausgestatt haben, sowie der zugehörige Garten sind einfach ein Traum! Man spürt förmlich mit wie viel Engagement und Liebe dieses Häuschen wiederaufgebaut und eingerichtet wurde - und fühlt sich dort sofort zu Hause. Dieses Gefühl wird noch durch die ausgesprochene herzliche Art von Madam Lauret verstärkt. Zu unserer Ankunft hatte sie auf alle Zimmer frische Blumen gestellt und begrüßte uns mit einem Teller Samoussas sowie einigen Combavas. Wir haben die Tage dort jedenfalls sehr genossen, insbesondere auch Frühstück und Abendessen auf der Terrasse, von wo aus es sich wunderbar Geckos und Vögel beobachten ließ. Da unsere Füße mittlerweile ziemlich platt gelaufen waren, haben wir es in L'Étang-Sale les Hauts etwas ruhiger angehen lassen. Zum Faulenzen eignet sich der schwarze Strand von L'Étang-Sale les Bais ja perfekt! Aber auch das bunte Treiben auf dem Markt von St. Pierre hat es uns angetan, wo man von exotischem Obst und Gemüse, Gewürzen, Souvenirs bis hin zu lebenden Hühnern einfach alles kaufen kann!
Noch ein Hinweis zur Anfahrt zu "Zot case en natte", der evtl. für weitere Gäste, die Sie dorthin vermitteln, interessant sein könnte (falls Sie es nicht eh schon wissen): Noch bis vorausichtlich Dez. 2013 ist die D19 nach Les Canots tagsüber wegen Bauarbeiten gesperrt. Man kommt also nicht direkt zur Unterkunft sondern muss einen (ausgeschilderten) Umweg über die D111 fahren und kommt dann von oben heran. Das Hinweisschild zur Unterkunft ist von oben aber nicht zu sehen; am besten wäre der Hinweis "Hinter der Apotheke rechts". Am Wochenende und abends ist die Durchfahrt frei.

Ute und Alois im Juli 2012:
Weitere 5 Nächte verbrachten wir in Zot Case en Natte in Etang Sale. Dieses wundervolle, liebevoll restaurierte Kreolenhaus mit seiner versteckten Terrasse (und eigener Bananenstaude, wobei wir gar nicht so viele Früchte verzehren konnten, wie nachreiften) verströmt ein ganz besonderes Flair.

Kirsten und Peter im August 2011: 
Die letzte Woche war dann wieder etwas ganz besonderes, das kreolische Holzhaus "Zot Case en Natte". Gut dass wir uns dafür entschieden hatten und auch für diesen Tipp vielen Dank! So etwas muss man erlebt haben, man kann es eigentlich gar nicht beschreiben. Die Gastgeber Signole und ihr Mann haben uns so freundlich empfangen, dass wir uns gleich sehr wohl gefühlt haben. Die Lodge oder das Haus, hier könnte man sein Leben verbringen, man müsste es nur irgendwie teilen.

Hermann und Erika im Dezember 2010:
 Wie schon gesagt, war unsere erste Unterkunft im Zot Case en Natte ein Traum. Dort könnte man es locker alleine 3 Wo. am Stück aushalten.

Inga und Christer im November 2010:
 Uns hat Zot Case en Notte sehr gut gefallen.
 Das kreolische Haus ist einfach der Wahnsinn (für zwei Personen vielleicht etwas zu groß, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach). Das alte Gebälk ist einfach wunderschön anzusehen und der rückwärtige Teil mit der Terasse ist wunderschön zum Entspannen. Madame Signole Lauret und Ihr Mann waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten sogar einen Gecko im Haus und haben in dieser Gegend unser einziges richtiges Chamäleon gesehen. Landschaftlich war es auf dieser Seite auch sehr schön.

Matthias und Susann im Oktober 2010: 
Die Quartiere waren super, besonders hat uns " Zot Case en Natte" in Etang-Sale gefallen. Ein ganz tolles Haus liebevoll und mit sehr viel Geschmack eingerichtet. Und den besten Bäcker der Insel (wirklich!) gibt's direkt im Ort. Mme Signole ist sehr nett und hat uns zum Abschluss noch mit Honig und Rhum arrange beschenkt. Richte ihr bitte liebe Grüße aus.

Nach oben

 

Verfügbarkeit/Kalender

Ein rot markiertes Feld bedeutet hier, dass die Unterkunft an diesem Tag/in dieser Nacht derzeit leider nicht mehr verfügbar ist. Grüne Felder zeigen an, dass es an diesen Tagen noch möglich wäre. Sollte die Unterkunft an den von Ihnen gewünschten Daten ausgebucht sein, finden wir garantiert eine Alternative, die Ihren Wünschen entgegenkommt. Bitte fragen Sie uns einfach - wir helfen gerne weiter und stellen einen optimalen Aufenthalt für Sie zusammen. Falls das gesuchte Datum nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte auf den kleinen weißen Pfeil im rechten oberen Kasten – dann erscheinen die Folgemonate.

 

Objekt verfügbarObjekt ist verfügbar Objekt belegtObjekt ist belegt

 

Nach oben

 

Anfrage oder Reservierung

Gerne unterstütze ich Sie bei der Organisation Ihres Urlaubes hier auf La Réunion.

Dieses kreolische Holzhaus ist etwas ganz besonderes hier auf der Insel. Landestypisch, gemütlich und gepflegt in sehr ruhiger Lage. Die Architektur, das Material und die Einrichtung geben einen authentischen Eindruck des Lebens hier vor ca. 100 Jahren.

Reservierung: gerne über mich. Sind Sie interessiert, so bereite ich Ihre Reservierung vor und beantworte selbstverständlich auch kurzfristig weitere Fragen, die die Unterkunft betreffen.

Anfrage

Wichtig: Es entstehen keine Kosten für eine Reservierung oder entsprechende Auskünfte. Daten, die ggf. für eine Reservierung nötig sind, werden vertraulich und nur mit Ihrem Einverständnis an die betreffende Unterkunft weitergeleitet.

Ihre Reservierung ist sowohl für Sie als auch für den Vermieter bindend und falls vorhanden, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters.

Mir gegenüber bestehen keine Ansprüche, da Ihr Vertragspartner Zot Case en Natte
Etang Salé les Hauts ist.

Nach oben

 

 

Zurück zur Karte

 

Anfrage

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

TOP Dienstleister 2019

Réunion-Urlaub.com auf Facebook
Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.