kontakt mobil

Reunion-Urlaub.com

Reunion-Urlaub

Mietwagen und Tankstellen


Wir empfehlen Ihnen, sich in La Réunion unbedingt ein Auto zu mieten (internationaler Führerschein ist bei vielen Autovermietern nicht unbedingt nötig!).

Achtung: Mietwagen werden knapp in den Monaten Juli, August sowie Oktober und November und um die Feiertage.
Es empfiehlt sich, diese längerfristig im voraus zu reservieren.

Die Straßen auf der Insel sind in gutem Zustand.


Gefahren wird wie bei uns auf der rechten Seite. 


Die Beschilderung ist in Ordnung, wenn auch manchmal ein bisschen spärlich.

Das Tankstellennetz (hier gibt es übrigens noch richtige Tankwarte, man tankt nicht selbst und die Tankwarte wissen, welche Flüssigkeit in den Tank muss ;-)!) ist dicht und die Preise sind an allen Tankstellen gleich. Diesel ist immer billiger als Benzin. Trinkgeld ist nicht üblich.
"Lö plän" bedeutet "volltanken"
Wichtig: bis auf ein paar wenige Tankstellen an der Route Nationale sind alle nachts geschlossen.

 

Transfer zu Wanderausgangspunkten oder zu Hotels

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen Mietwagen nehmen, aber einen Transfer z.B. zu Ihrem Ausganspunkt für die Mehrtageswanderung möchten, wenn Sie dabei nicht das ganze Gepäck mit sich tragen möchten oder wenn Sie nur zum Hotel gebracht werden wollen, dann kontaktieren Sie mich bitte. Sicherlich kann ich eine Lösung für Sie finden.
Gästestimmen:
Claude: Ein sehr netter Chauffeur mit dem wir die kurvenreichen Fahrten durch die Cirques genossen. Geduldig hat er unsere Fragen nach dem Leben auf der Insel beantwortet.

 

Réunion-Urlaub.com auf Facebook