kontakt mobil

Reunion-Urlaub.com

Reunion-Urlaub

 

Restaurants und Essen


Die kreolische Küche überrascht mit den ganz eigenen Carris. Das sind gebratene Fleisch- oder Fischstücke mit Sauce aus Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Thymian und orientalischen Gewürzen.

Die Schärfe bestimmt man selbst durch das mitservierte Rougail (zerstoßene sehr scharfe Chilis mit kleingeschnittenem Gemüse, meist Tomaten).

Dazu bekommt man "Grains" (Linsen und/oder Bohnen) und Reis. Alles wird auf dem Teller dann zu einem "Brei" verrührt.

Rougail saucisse ist auch ein Carri, hier mit geräucherten und entsalzenen Würsten.


Eine weitere Variante erscheint auch mit "Boucané", das ist geräucherter Speck.


Neben französischer Küche gibt es aber auch italienische, indische, afrikanische und asiatische Restaurants.


Die Rechnung heißt "l'addition".
In den meisten Fällen muss man aber direkt zur Kasse gehen, um zu bezahlen.

Hier noch ein Tipp: Gute Hotels mit einem Restaurant bieten oft Mittagsmenüs zu einem sehr günstigen Preis an und viele Einheimische nutzen dieses Angebot. Man muss also kein Hotelgast sein, um daran teilzunehmen.

Die Snackbuden machten uns meist keinen guten Eindruck, so dass man seine Wegzehrung besser selber vorbereitet und mitnimmt.

Leckere Kleinigkeiten für zwischendurch sind Samousas: gefüllte, frittierte Teigtaschen;
Piment farce (mit Fleisch gefüllte, panierte, frittierte Paprikaschoten) und
Bonbon Piment, scharfe "Plätzchen" mit Chili. Alles ist meist relativ frisch zubereitet.


Laktose und Gluten

Nachdem immer mehr Anfragen kommen zum Thema "Unverträglichkeiten bei Lebensmitteln" hier die gebräuchlichsten:

1. Milchprodukte - Es gibt in allen großen Supermärkten mittlerweile eine Art "Bio-Regal" in dem man auch Soja-/Mandel-/Nuss-Milch finden kann. Auch Soja-Joghurts oder andere Soja-Süßspeisen gibt es im Kühlregal.

2. Gluten - In diesen Regalen gibt es meist auch Reiswaffeln und glutenfrei Kekse. Eine kleine Bäckerei (Le Cake d'amour, 180 av Doct.Raymond Vergès) am Ortseingang von Saint Louis bietet frisches Brot und Kuchen glutenfrei an. Man findet das kleine Café, wenn man auf der Autobahn vom Süden kommt, die Ausfahrt von Saint Louis Richtung Cilaos nimmt und dann ist es gleich eines der ersten Häuser auf der linken Seite.

Restaurants sind in der Regel nicht auf solche Unverträglichkeiten vorbereitet. Ich fürchte auch, dass in den meisten Hotels kein entsprechendes Angebot vorliegt - oder nur sehr begrenzt.

 

Vegetarier und Veganer

Ich kenne kein rein vegetarisches/veganes Restaurant. Selbst in den meisten Salaten ist Fleisch drin oder Fisch.

Aber ich nehme an, dass es in einem indischen Restaurant auch Gemüsegerichte gibt - fragen Sie bitte bei den jeweiligen Gastgebern.

 

 

Empfehlung für ein Wörterbuch

Dieses Buch hatten Gäste dabei und ich konnte einen Blick rein werfen:
Wörterbuch der Gastronomie ISBN 3-8057-0434-8, Verlag Pfannebeg, Autor: Hans-Kurt Luth.
Ich fand es prima für die Reise und außer Kulinarischem findet man viele andere französische Begriffe und Worte.

 

Réunion-Urlaub.com auf Facebook