Skip to main content
  • Rundflüge

    Ein wunderschönes Erlebnis, das Sie nicht missen sollten!  Die Gäste sind zu 100 % beeindruckt und begeistert!

Rundflüge

Hier auf der Insel werden Rundflüge angeboten und ich möchte es nicht unterlassen, darauf hinzuweisen. Meine Erfahrung: es ist atemberaubend und unvergesslich. Entweder mit dem Hubschrauber von Corail Hélicoptères oder mit einem UL (Ultraleichtflieger - sieht aus wie ein kleines Flugzeug) von FELIX ULM.

Alle Flüge finden morgens und nur bei gutem Wetter statt. Man muss die Flüge vorab reservieren und es wird auch überall englisch gesprochen.
Ich empfehle, den Rundflug am Ende der Reise zu machen. Es ist schön, alles nochmal von oben zu sehen und wiederzuerkennen. Man begreift dann die Insel ganz anders...

Bitte reservieren Sie mindestens 1 Woche im Vorfeld. Am einfachsten ist es jedoch, wenn Sie dies noch vor der Reise tun. Je früher man reserviert, umso bessere Abflugzeiten kann man bekommen. Dazu erhalten „meine“ Gäste von mir automatisch eine Mail - rechtzeitig vor Ankunft auf der Insel.
Und danach müssen Sie sich um nichts mehr kümmern, den Rest mache ich für Sie.

Corail Hélicoptères

Es gibt zwei Abflughäfen: Pierrefonds im Süden und St. Gilles im Westen. Es sitzen immer 6 Personen im Hubschrauber plus der Pilot. Es sind moderne Hubschrauber mit Panoramablick und leiseren Motoren.

FELIX Ulm

Befindet sich in ST. Paul.
Eine Firma mit langjähriger Erfahrung – das waren die ersten, die auf der Insel Rundflüge angeboten haben. Hier kann immer nur eine Person mit dem Piloten fliegen. Allerdings können zwei Maschinen gleichzeitig starten.

Neuste Kundenstimmen

Marie Therese im Februar 2024

Liebe Brigitte, die Reise nach Reunion war wunderbar und es hat alles ganz toll geklappt. Vielen Dank für die Organisation! Die Unterkünfte können wir uneingeschränkt weiterempfehlen und jedes war auf seine Art und Weise einzigartig.
Der Start im Poivre et Citronnelle war ein idealer Einstieg. Ein botanischer Garten mit Swimmingpool nur für uns alleine. Die Vermieter waren sehr freundlich und hilfsbereit, was schon beim Begrüßungscocktail begonnen hat. Sprachschwierigkeiten konnten dank Google Translate gemeistert werden. Jean-Marc war sehr freundlich und hat uns Restauranttipps gegeben und sogar eine Massage organisiert.
Die nächste Unterkunft war Les Grands Monts. Das historische Gebäude und die Größe und Ausstattung des Zimmers waren top. Vor allem die Freundlichkeit und die Kochkünste von Marina haben uns begeistert.
Die dritte Unterkunft war die Bubble im Kaz Insolite, die sich auch für eine Nacht lohnt. Bei diesem Ambiente lohnt sich auch die etwas mühsame Anfahrt.
Das letzte Quartier Hotel LUX war ein idealer Ausklang und hat vor allem mit seiner Lage und seinem Strand, bei dem man das Riff und die Lagune praktisch vor der Haustür hat, gepunktet.
Wir können eine Reise nach Reunion nur jedem empfehlen! Eine relativ kleine Insel mit großen landschaftlichen Unterschieden. Vor allem bei den vielen Wasserfällen und beim Schnorcheln in der Lagune haben wir uns wie im Paradies gefühlt.
Danke für die Unterstützung bei der Buchung und die Tipps für die Unterkünfte. Mit besten Grüßen
Marie Therese

Ralf im Februar 2024

Guten Morgen Brigitte,
Meinen Urlaub hast du ganz toll organisiert, es waren wunderschöne 2,5 Wochen auf La Reunion, egal in welcher Unterkunft, alles TOP. (Sarana Hotel, Hotel Villa Delisle, Les Mimosas, Les Grands Monts, Hotel Le Tsilaosa, LUX)  Selbstverständlich gab es auch absolute Höhepunkte, Michel im Grand Bassin (Les Mimosas) oder meine vielen Bergwanderungen mit dem Highlight: Sonnenaufgang erleben auf dem Gipfel des Piton des Neiges.
Deine Resturanttips waren ebenfalls Spitze, in Saint Leu war ich dreimal.
Auch meine nicht vorhandenen Französischkenntnisse waren kein Hindernis beim Kennenlernen vieler interessanter Menschen.
Deine "Dienste" werde ich beim nächsten Kommen wieder hundertprozentig nutzen und kann diese jedem uneingeschränkt empfehlen, nochmals ein großes Dankeschön an Dich.
Ganz liebe Grüße aus Thüringen, bleib gesund, von Ralf