Skip to main content

Rundflüge

Ein wunderschönes Erlebnis, das Sie nicht missen sollten!  Die Gäste sind zu 100 % beeindruckt und begeistert!

Rundflüge

Hier auf der Insel werden Rundflüge angeboten und ich möchte es nicht unterlassen, darauf hinzuweisen. Meine Erfahrung: es ist atemberaubend und unvergesslich. Entweder mit dem Hubschrauber von Corail Hélicoptères oder mit einem UL (Ultraleichtflieger - sieht aus wie ein kleines Flugzeug) von FELIX ULM.

Alle Flüge finden morgens und nur bei gutem Wetter statt. Man muss die Flüge vorab reservieren und es wird auch überall englisch gesprochen.
Ich empfehle, den Rundflug am Ende der Reise zu machen. Es ist schön, alles nochmal von oben zu sehen und wiederzuerkennen. Man begreift dann die Insel ganz anders...

Bitte reservieren Sie mindestens 1 Woche im Vorfeld. Am einfachsten ist es jedoch, wenn Sie dies noch vor der Reise tun. Je früher man reserviert, umso bessere Abflugzeiten kann man bekommen. Dazu erhalten „meine“ Gäste von mir automatisch eine Mail - rechtzeitig vor Ankunft auf der Insel.
Und danach müssen Sie sich um nichts mehr kümmern, den Rest mache ich für Sie.

Es gibt zwei Abflughäfen: Pierrefonds im Süden und St. Gilles im Westen. Es sitzen immer 6 Personen im Hubschrauber plus der Pilot. Es sind moderne Hubschrauber mit Panoramablick und leiseren Motoren.

Befindet sich in ST. Paul.
Eine Firma mit langjähriger Erfahrung – das waren die ersten, die auf der Insel Rundflüge angeboten haben. Hier kann immer nur eine Person mit dem Piloten fliegen. Allerdings können zwei Maschinen gleichzeitig starten.

Neuste Kundenstimmen

Kerstin und Jochen im Mai 2024

Hallo Brigitte, nun sind wir von unserem Besuch auf Deiner Insel leider schon wieder zurück.
Irgendwie sind 3 Wochen immer noch viel zuwenig. Es war wieder wunderschön, die Natur, die Ruhe und vorallem auch die vielen aufrichtig, netten, freundlichen Menschen.
Bei unserem nun schon 4 Besuch hat es entlich mit einer Tour nach Mafate geklappt, allerdings nur wir zwei Männer. Auch hier kann man nur begeistert sein.
In unserer Unterkunft Cases Coleurs haben wir uns in unserer Villa wieder sehr wohl gefühlt.
Auch die Automietung Au Bas Prix hat Problemlos funktioniert, alles super.
Einen besonderen Dank an Dich, für den Hinweis der Kofferanhänger.
Bei dem Hinflug ist 1 Koffer abhanden gekommen, den wir am nächsten Tag vom Flughafen abholen konnten und auf dem Rückflug sind alle 4 Koffer in Paris geblieben.Diese wurde uns aber alle 3 Tage später zugestellt. Dank Deines Hinweises und der Kennung der Koffer mit festen Adressschildern ist also alles gut gelaufen. So musste die Schmutzwäsche eben etwas warten und die Ankunft zu Hazse war entspannter 😊 Für Deine Hilfe und Unterstützung seit nun 12 Jahren, möchten wir uns ganz, ganz herzlich bei Dir bedanken.
Falls wir Dich auch einmal unterstützen können und Du vielleicht einen Wunsch aus Deutschland hast, so lass es uns wissen!!!
 Liebe Grüße Kerstin und Jochen

Kathrin im Mai 2024

Liebe Brigitte, ich bin gut angekommen wobei ich ja noch gerne auf La Reunion geblieben wäre ;-) aber leider geht jeder tolle Urlaub zu Ende.
La Reunion hat mir wahnsinnig gut gefallen. So unterschiedlich, so eine faszinierende Landschaft sowie tolle Natur mit so unterschiedlichen Mikroklimata… beeindruckend. Ich bin viel unterwegs gewesen, bin gewandert, war auf dem Piton de la Fournaise, hab auch eine Tagestour gebucht mit Sonnenaufgang am Piton de la Fournaise…  der Heliflug (Corail Helicopteres) war genial (wobei Takamaka nicht angeflogen werden konnte)…. Ich habe viele tolle Eindrücke und Erlebnisse mit nach Hause genommen.
Ich kann gar nicht sagen welche Ecke am schönsten war…Mein Highlight war die Übernachtung im Kaz Insolite! Richtig schön in dem Bubble zu liegen und mitten im Wald zu liegen und die Sterne zu beobachten. Cilaos war traumhaft. Auch St. Pierre war sehr schön. Und der Westen mit baden und Strand war auch sehr schön. :-) Die Hotels waren insgesamt sehr schön. 
Das Sarana Hotel war mega. Tolles und leckeres Essen. Nettes Personal. Wunderschöne Lage. 
Les Grand Monts war unglaublich schön. Marina war so herzlich und sie hat sooo lecker gekocht. Leider waren zwei Tage (So und Mo ohne Abendessen… leider! weil sie sooo gutes Essen kocht.)
Das Kaz Insolite war wie schon erwähnt ein einzigartiges Erlebnis.
Das Tsilaosa Hotel war auch sehr schön. Mitten in Cilaos gelegen, nettes und bemühtes Personal und das Essen auch sehr lecker.
Coté Lagon war auch sehr schön! Christelle war sooo lieb. Und gleich das Meer vor der Tür war genial.
Und das Lux war natürlich auch toll. Ich habe auch sehr nette Leute kennengelernt. Auch Einheimische… Also es war ein wunderschöner Urlaub auf einer traumhaften Insel… ich werde auf jeden Fall nochmals nach La Reunion fliegen… :-) Vielen Dank auch nochmals für die Vorschläge und Reservierungen der Unterkünfte.  Viele Grüße aus München  - Kathrin