kontakt mobil

Reunion-Urlaub.com

Reunion-Urlaub

FKK

"FKK" ist auf der Insel nicht erlaubt und bei Zuwiderhandlung kann eine Strafe von bis zu 15.000 € erfolgen.
Fragen Sie mich bitte nicht, warum das so ist - ich weiß es nicht.

Es gibt einen Strandabschnitt, an dem aber trotz dem Verbot Nacktbader zu finden sind:
Les Trois Bassins.

 

Gay Friendly

gayfriendly

"Gay Friendly" ist eine Charta, der sich etliche Unternehmen
auf der Insel La Réunion angeschlossen haben. Diese
Unternehmen dürfen das nebenstehende Logo führen,
denn sie haben sich ausdrücklich bereit erklärt, die sechs
folgenden Artikel in Bezug auf homosexuelle Gäste zu
respektieren und zu beachten:


1. Gleichheit
2. Empfang, Respekt und Achtung
3. Information
4. Sensibilisierung
5. Sichtbarkeit
6. Kontrolle

 

Heirat

Nachdem es vereinzelt Anfragen gibt: leider kann man hier nicht so einfach heiraten wie z.B. auf der Nachbarinsel Mauritius. Einer der beiden Brautleute muss mindestens vier Wochen hier gemeldet sein. Dann müssen selbstverständlich alle Papiere in französischer Sprache vorliegen. Ich kenne nicht alle Bedingungen, kann mich darum leider aber auch nicht kümmern.

 

Réunion-Urlaub.com auf Facebook