Skip to main content

Gästezimmer mit Frühstück und Pensionen in La Réunion

Unsere Gästezimmer mit Frühstück und Pensionen in La Réunion im Überblick

Um die Insel La Réunion optimal zu "erfahren" ohne zuviel im Auto zu sitzen, empfehlen wir, verschiedene Standorte zu wählen. Wir haben hier für Sie die unterschiedlichen Regionen ein wenig beschrieben mit den dazugehörigen Unterkünften - auf dieser Seite die Gästezimmer mit Frühstück, die privaten Pensionen! Wo es keine gibt, habe ich auch die Hotels aufgeführt.
Viele der Unterkünfte finden Sie in keinem Katalog, d.h. man wohnt dort exklusiv, landestypisch und bei reizenden Gastgebern!
Bitte schauen Sie sich auch überall die Rubrik „Partnerseite“ an mit vielen Infos (z.B. Preise) und Bildern.
Ich veranlasse gerne die Buchung für Sie (sobald die Flüge gebucht sind). Ich kenne alle Unterkünfte und die Gastgeber persönlich.
Ein Hinweis: in etlichen Regionen gibt es keine große Auswahl an Unterkünften und da kann ich deshalb nur beschränkt Vorschläge machen. Dennoch sind alle Gebiete sehr schön, sehenswert und interessant.

Und so geht's:

  • Wir empfehlen aufgrund Ihrer Vorgaben und Wünsche eine Reise und Sie wählen dann die Unterkünfte aus.
  • Oder Sie haben bereits Ihre Favoriten festgelegt?
  • Klicken Sie einfach auf den "Unverbindliche Anfrage-Button" - innerhalb von 24 Stunden haben Sie Antwort.
  • Wir veranlassen die Reservierungen für Sie.
  • Nach Bestätigung durch die Gastgeber erhalten Sie eine Bestätigung per Mail in deutscher Sprache.
  • Diese senden Sie uns zurück (alles per Mail). Fertig!
  • Bezahlt wird in der Regel vor Ort - direkt an die Gastgeber.
  • Alles so unkompliziert wie möglich - das ist unsere Devise!

Wenn Sie sich nicht alles ankucken möchten, können wir gerne auch einen konkreten Vorschlag machen, der Ihre persönlichen Vorlieben und wichtigsten Entscheidungskriterien beinhaltet - bitte geben Sie uns einfach Bescheid

Norden und Cirque de Salazie und Ostküste

Highlights: Der Cirque des Salazie an sich, viele Wasserfälle, die Orte Hell-Bourg, Grand Ilet, die herrlichen Aussichtspunkte sowohl nach Mafate als auch nach Salazie, Wanderungen, Takamaka, die Wälder Belouve und Bebour, Cascade Niagara, die Hauptstadt St.Denis, Vanillefarmen und Zuckerfabrik mit Rumdestillerie, Grand Etang u.v.m.

Hotel Juliette Dodu - charmantes Hotel in der Altstadt von St.Denis 

Villa Galabé + Tafia - Ste. Marie - Gästezimmer mit Frühstück für max. 4 Personen - nicht weit zum Flughafen

Villa des Cannes - Ste.Marie - gepflegte Unterkunft, nur 4 Zimmer, Pool und nicht weit zum Flughafen.

Poivre et Citronnelle- sehr gemütliche Zimmer und ein tolles Anwesen - TOP hier im Osten.

Sarana Hotel & SPA - 4 Sterne - endlich ein tolles Hotel im Cirque de Salazie - Spezialangebot, wenn man auch im Cirque de Cilaos schön wohnen möchte im Hotel Le Tsilaosa

Gite des Agrumes - eine nette, gepflegte kreolische Unterkunft im Cirque de Salazie - bei Hell-Bourg!

Croisée des Sentiers - mitten im Talkessel von Salazie, in Grand Ilet und damit nicht weit von Mafate! Sehr nettes Gästehaus mit Pool!

Kanopea Forest Lodge - ein Highlight - komfortable Baumhäuser inmitten von Farnwäldern - mit Sauna und Whirlpool - und vor allen Dingen: Ruhe pur! Weitab von Touristenpfaden - auch gut geeignet, um Vögel zu beobachten.

Im Zentrum und im Süden:

Zentrum und  Vulkangegend:
Highlights: die Zufahrt zum Vulkan, die Hochebenen Plaine des Cafres, Plaine des Palmistes mit den wunderschönen Farnbäumen, Vulkanmuseum, Wanderungen.

Jardin de Ravintsara -ein verstecktes Juwel im Zentrum der Insel

Villa Ambralini - nette Gästezimmer bei sympathischen Gastgebern - ganz neu auf der Webseite!

Caloupilé- auf dem Weg zum Vulkan, oberhalb von Le Tampon - günstige Gästezimmer.

Grand Bassin statt Cirque de Mafate!
Highlight: ein wildromantisches Tal, ohne Autos, ohne Straßen - man kommt nur zu Fuß runter! Wesentlich weniger frequentiert als der Cirque de Mafate und mindestens genauso schön!
Les Mimosas - das Paradies!

Der SÜDEN: St. Pierre - hervorragender Standort!
Highlights: die größte Stadt im Süden, Hafen und Strandpromenade, der "Wilde Süden", Wasserfälle Langevin, Strand Grand Anse, Cap Mechant, Botanische Gärten, die Lavafelder im Südosten, Hubschrauberflug, Rum-Museum, Samstagsmarkt in St.Pierre, Wanderungen...

Villa des Oliviers - tolle Aussicht, neue Zimmer, Pool und reizende Gastgeber.

Indigo - hübsches Zimmer mit viel Komfort - Sie wohnen bei den Gastgebern.

La Plantation  - sehr nette Gastgeber und man kann dort auch abends essen.

Les Grands Monts- schlafen in historischen Mauern - eine einzigartige Unterkunft auf der Insel - tolles Flair

Les Vanilliers- preiswerte Unterkunft - mit Swimmingpool und schöner Aussicht

Côté Lagon - im alten Fischerviertel Terre Sainte von St.Pierre - toll!

Tipalais- nette, ruhige Anlage mit großem Pool

Villa Delisle-  kleines, feines Stadthotel im Kolonialstil vis-à-vis vom Strand.

Cirque de Cilaos, der Westen und Nordwesten der Insel

Cirque de Cilaos (falls man mehr als nur einen Tagesausflug machen möchte)
Highlights: Die Fahrt in den Cirque de Cilaos, das Bergdorf, der höchste Berg im Indischen Ozean: Piton des Neiges, Stickerei, Linsenanbau, Sonntagsmarkt, viele Wanderungen ...

La Villa Soalic- sehr schönes Gästehaus mit großem Garten und herrlichem Blick auf die Berge

La Case Nyala - traditionsreiche, nette Gästezimmer mit Frühstück - zentral aber ruhig"

Hotel des Neiges - einfaches Hotel mit beheiztem Pool

Le Tsilaosa- Traditionshotel - sehr sehr schön ...

Wald von Les Makes - La Fenêtre
Highlights: Die Fahrt durch den Wald, das Dörfchen Les Makes, Picknickplätze, das astronomische Observatorium, schöne Wanderungen...

KAZ Insolite - Gästezimmer mit Frühstück - Sehr originell: man schläft unter freiem Himmel in durchsichtigen Blasen.

Saint Gilles und Saint Leu mit den schönen Badestränden
Highlights: kleiner Jachthafen, Schiffahrten mit Delphinbeoachtungen, Badestrände, Aquarium, Restaurants und Läden, Maido, Freitagsmarkt in St.Paul, kleiner Markt am Sonntag in L'Hermitage, Flug mit dem Ultraleichtflieger oder Hubschrauber,  Aussichtspunkt Maido, Wanderungen...

Villa Romeo- eine Oase für Puristen - sehr nette Gastgeber und tolles Essen

La Villa de la Plage - Gästezimmer mit Frühstück - eine tolle Alternative zu den Hotels am Meer - direkt am besten Strand der Insel, zum Wohlfühlen!

Villa Prana - Gästezimmer mit Frühstück - schöne Lage und bester Ausblick - große Zimmer und sehr nette Leute! Nur 600 m zum Strand - ruhig ohne Trubel!

Poz Lagon- Gästebungalwos mit Frühstück - einzel stehende Bungalows mit eigenem Whirlpool und eigener Frühstücksterrasse - sehr angenehme Atmosphäre.

Hotel LUX*  - einziges 5-Sterne-Hotel direkt am Strand von L'Hermitage. Hier haben wir Sonderpreise für Gäste, die über Réunion-Urlaub.com reservieren. TOP - beste Strandlage und sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis!

Hotel Le Nautile - Strandhotel in La Saline, oft deutschsprachiges Personal

Hotel Le Recif  - 3-Sterne -  auch am Strand von Ermitage - gut für Familien mit Kindern geeignet.

Im Nordwesten: St. Paul mit dem großen Markt am Freitag, die tolle Wanderung  in Dos d'Ane, UL-Flug, Maido und Forststraße nach Tévélave, nicht weit vom Flughafen und auch nicht weit zu den Stränden um St.Gilles, Freitagsmarkt in St.Paul

LaDiLaFe - Supernette Gastgeber und schönes Zimmer - unbedingt empfehlenswert!
Savannah - auf dem gleichen Anwesen: toller geräumiger Bungalow direkt am Pool
Nana Sakifo- ebenfalls hübscher Bungalow mit eigener Aussichtsterrasse!

Neuste Kundenstimmen

Petra, Stefan, Thilo und Catharine

 
Liebe Brigitte,
heute habe ich ein bisschen Zeit, und möchte diese nutzen um dir ein Feedback zu geben. Ich kann dir gar nicht sagen, wie froh ich bin, diese Seite im Internet gefunden zu haben. Ohne dich hätten wir diese wunderbare Quartiere und die dazu gehörenden Menschen nicht kennen gelernt. Angefangen bei unserem Gartenquartier Poivre et Citronnelle, der Garten, der auch als botanischer Park durchgehen würde. Die wunderbare Majo im Grand Bassin - Les Mimosas, zu der wir eine sehr persönliches Verhältnis aufgebaut haben. Sie hat da einen traumhaft schönes Idyll mit ihrem Michel geschaffen. Wir wünschen ihr für die Zukunft das Allerbeste! Familie Gevez - Caloupilé - , Alice hat uns gute Tipps für den nächtlichen Ausflug zum Vulkan gegeben und uns mit Stirnlampen ausgestattet. Sie ist eine fantastische Köchin, die sich offensichtlich sehr viel Mühe macht, ihre Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Weiter in der Kaz Insolite, die Nacht in der Bubble was sehr aufregend. Es war bitterkalt in den Bergen, aber mit einer schönen Heizdecke im Bett konnten wir die Sterne wunderbar betrachten. Es hat sich gelohnt die 1000 Kurven nach Les Makes hinaufzufahren. Als letztes das Hotel Nautile, im Zimmer mit Meerblick, es hat sehr viel Charme und hat uns sehr gut gefallen.
Zusammenfassung: das war ein einmalig schöner Urlaub!!! In allen Quartieren haben wir uns sehr wohl gefühlt. Ich kann nur empfehlen, das Essens Angebot der Gastgeber anzunehmen. Wir sind sehr gut und Abwechslungsreich mit landestypischen Speisen bekocht worden. Welches Restaurant kocht ein Ragout aus Bananenblüten?
Wir machen hier jede Menge Werbung für die Insel und empfehlen auf jeden Fall einen Besuch auf deiner Seite.
Herzlichen Dank im Namen meiner Mitreisenden und liebe Grüße nach LaReunion.
Petra, Stefan, Thilo und Catharine

Sandra und Marco im Juli 2024

Guten Morgen liebe Brigitte
es war einfach traumhaft, die Landschaft, die Kultur und die Menschen. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal auf La Réunion.
Vielen Dank nochmal für das organisieren der Unterkünfte (Poivre et Citronnelle, Tipalais, Reve a la Plage) und des Mietautos (Au Bas Prix). Auch nachdem sich unsere Ankunftszeit durch den abgesagten Flug geändert hatte. Mit der Autovermietung hat alles einwandfrei geklappt. Kann man weiterempfehlen.
Die Unterkünfte waren alle so wie beschrieben. Jede hatte sein eigenes Flair und extrem freundliche und vertrauenswürdige Gastgeber. Besonders gefallen hat es uns bei Bernadette (Reve a la Plage).
Wir haben uns wie zu Hause gefühlt und so herzlich. Und der Bungalow wahrhaftig ein Traum am Strand.
Wir werden noch lange von dieser eindrücklichen Reise zehren. Vielen Dank nochmal für alles.  Liebe Grüsse
Sandra und Marco