Reunion-Urlaub.com

Reunion-Urlaub

Kundenstimmen 2023

 
Hallo Brigitte!
Mit erschrecken ist uns auf- bzw eingefallen das wir dir keine Rückmeldung gegeben haben. Das geht ja sowas von gar nicht. 
Es tut uns wirklich Leid !!! Hier jetzt unsere Zusammenfassung.
Alles in allem war es ein perfekter / fantastischer Urlaub. Bis auf die Besteigung des Fournaise konnten wir alles durchziehen was wir vorhatten.
Jetzt aber zu den Unterkünften:
Les Vanilliers - Ankunft und gleich ins Straßengetümmel von Reunion. Auf der Autobahn ja wie bei uns waren dann die Anfahrten ins Landesinnere erstmal eine Herausforderung. Alain und seine Frau sind fantastische Gastgeber. Unser Bungalow war klein aber fein, sauber und hatte alles was man braucht. Ein wunderbares Frühstück am  Morgen machte eine zeitige Abfahrt oft schwierig. Zum Abschied gab es sogar eine Flasche selber gemachten Rum Arrange - eine sehr nette Geste und alles andere als selbstverständlich.
NEMO
Schade das wir bei Franz und Brigitte sowenig Zeit hatten noch dazu war Brigitte gesundheitlich angeschlagen. Für uns war es eine Wohltat sich mal 2 Abende in unserer Sprache zu unterhalten. Noch dazu gab es nette Überraschungen wie kleine Speisen oder Verdauungsschnapserl. Die Unterkunft auch hier einwandfrei mit allem was man braucht - inkulsive dem Luxus eines Parkplatz. Bei einem nächsten Besuch auf Reunion würde ich hier die zweite Woche komplett verbringen. 
Kaz Insolite
Was soll man zu dieser Unterkunft sagen ?? Es war der absolute Hammer !!! Wer auch immer uns dort bedient hat (die beiden Namen habe ich leider vergessen) waren sensationell - immer freundlich, gute Laune aus allen Poren und jeder Wunsch wurde erfüllt. Das vorbestellte Essen war ebenfalls fantastisch.  Das sollte man sich auf keinen Fall bei einem Besuch auf Reunion entgehen lassen !!
Gite des Agrumes
Das Juwel in Salazie. Meine Frau war sofort in die Location verliebt. Der Bungalow von der Ausstattung her der Hammer. Die Anlage mit soviel Liebe angelegt. Alex hat sich sofort als Praktikantin bei Marie-Odile beworben. Und dann das Abendessen. Die Idee alle Gäste an einen Tisch zu bringen ist super.  Das 3 Gänge Menü von Marie-Odile war jedes mal fantastisch und sollte immer mitgenommen werden. 

Vielen Lieben Dank auch noch mal für deine Unterstützung bei den Unterkünften. Nachdem was wir erleben durften müsste man sich die eine oder andere Unterkunft aus deiner Auswahl sicher auch genauer ansehen.  
Weiterhin viel Spaß und Gesundheit Alex + Jörg

Hallo Brigitte, der Urlaub auf La Reunion wird noch lange nachwirken, denn die Insel ist der absolute Traum. Mit der Rückreise hat alles prima geklappt. Nun müssen wir uns wieder an das hiesige Wetter gewöhnen. Der Mietwagen (Au Bas Prix) wurde problemlos zurückgegeben und wir waren sehr zufrieden, dass alles so prima bei der Rückgabe geklappt hat. Die Unterkunft hat uns ganz besonders gefallen, da die Villa Gaia direkt an den Klippen lag und man das Rauschen des Ozeans hören konnte. Auch der großzügig angelegte Garten mit Pool und Blick auf den Ozean ist traumhaft, so dass wir einfach mal vor Ort die Seele baumeln lassen und relaxen konnten. Die täglichen Sonnenuntergänge waren das abendliche Highlight und immer anders und besonders. Die Gastgeber Patricia und Daniel gilt unser besonderer Dank. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Unterkunft empfinden wir als sehr gut und absolut empfehlenswert.  Liebe Brigitte, auch für Deine perfekte Betreuung bei der Reiseplanung und Organisation möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir werden Dich stets weiterempfehlen. Laß Dich umarmen und grüßen aus dem kalten Nottensdorf grüßen Dich
Silvia und Günther

Liebe Brigitte,
Vielen lieben Dank für Deine Hilfe und Deine Empfehlungen.
Es hat alles super geklappt (La Plantation, Le Tsilaosa, Kaz Insolite, Cote Lagon, Corail Helicopteres, Mietwagen Au Bas Prix) - vielen Dank dafür- ich werde Dich auf jeden Fall weiterempfehlen wenn jemand nach La Réunion kommt.
Alles Gute und beste Grüße 
Udo

Liebe Brigitte, zuerst einmal auch dir etwas verspätet ein frohes, neues Jahr 2023. Wir hoffen du bist gut ins neue Jahr rein gestartet. Der Alltag hält schneller ein, als uns lieb ist, aber jetzt möchten wir uns doch einmal die Zeit nehmen für ein Feedback.
Unsere Reise war einfach nur der Wahnsinn. Die Kultur und Freundlichkeit der Menschen, die Hilfsbereitschaft und der Service in den Unterkünften und Restaurants hat uns ausnahmslos begeistert. Wir hatten am meisten Freude mit den eher abenteuerlicheren Aktivitäten. Wir sind unter anderem einmal hoch zum Piton de la Fournaise, Canyoning am Cascade Grand-Galet, Mountainbiking in Cilaos, mit dem Schnellboot vor Saint Gilles Delphine bestaunen. Die Vulkangegenden und Bergregionen waren grandios, auch Les Makes und das Kaz Insolite ein echtes Highlight.
An dieser Stelle möchten wir einmal Baptiste und die Villa Soalic in den Himmel loben. Für uns der beste Aufenthalt während unserer Reise. Wir waren richtig traurig, dass wir nur 2 Nächte gebucht hatten. Die Unterkunft ist super gemütlich, modern und Baptiste mit einem solchen Elan, Charme und Servicegedanken dabei, dazu auch noch ein begabter Bäcker und Koch in einem, Service rund um die Uhr. Einen Abend hat er sich noch nach dem Abendessen eine Stunde Zeit genommen mit uns zu plaudern und zu scherzen. Wir wollen irgendwann nochmal nach Reunion; bei Baptiste werden wir definitiv vorbei schauen.
Liebe Brigitte, auch ein riesigen Dank an dich, du hast uns zweieinhalb wunderschöne Flitterwochen beschert, die wir nicht vergessen werden. Es hat alles 1A geklappt, der Mietwagenverleih Au Bas Prix war unkompliziert, die Unterkünfte (Hotel Juliette Dodu, Tipalais, La Villa Saolic, Kaz Insolite, LUX) alle zu unserer Zufriedenheit. In Saint Leu sind wir auch einer deiner Empfehlungen gefolgt und haben super im La cantine du chateau de sable gespeist.
Die Flüge waren natürlich etwas anstrengender, aber das gehört ja nun mal auch dazu. Ein Koffer ist leider nicht in Berlin angekommen, aber den haben wir mittlerweile auch schon wieder und dafür kann ja niemand etwas.
Mach bitte weiter so. Wir wünschen dir ganz viel Erfolg weiterhin und werden uns mit Sicherheit in den kommenden Jahren erneut für eine zweite Reise bei dir melden. Bis dahin erst einmal viele Grüße aus Berlin
Philine und Victor 😊

Liebe Brigitte! Der Flug war lang, aber die Airline Air Austral war exzellent, Essen war lecker, Sitz und Abstand waren ziemlich gut, die Crew sehr nett, also es war sehr erträglich gewesen. Die langen Flüge bin ich durch meine regelmäßigen Reisen nach Brasilien zudem schon gewohnt, die dauern genauso lang (auch so 11-12 Stunden). Und der Jetlag ist sehr minimal, dank dem geringen Zeitunterschied. ;) Einziges Manko: Auf der Hin- und Rückreise ist jeweils mein Koffer in Paris hängen geblieben... das war schon etwas ärgerlich, aber letztendlich kam er an und nichts ist verloren gegangen und so.
Also, ich kann Dich jetzt sehr gut verstehen, warum es Dich auf die Insel verschlagen hat. Sie ist einfach traumhaft. Alles da, was das Herz begehrt, alpine bis tropische Landschaften, alle Wetterarten und wunderschöne Berge und Strände. Zum Wandern waren die Berge meist sehr anspruchsvoll, aber ich habe es genossen, die Herausforderungen zu meistern und zu erleben. Einfach fantastisch. Und ich habe dort die besten Ananas und Mangos gegessen, so saftig und geschmackvoll, Wahnsinn!
Und die Gastgeber:innen waren alle, ausnahmslos alle, so herzlich und hilfsbereit sowie waren die Unterkünfte alle genau nach meinem Geschmack, gepflegt und alles was man zur Selbstversorgung braucht. Herr Thing - Le Saint Alexandre - hat mir sehr geholfen, was meinen abhanden gekommenen Koffer anging, und Brigitte und Franz - NEMO - waren tolle Gastgeber mit ihren Tipps für die Umgebung gewesen. Mir ist das Gespräch (mit Papier und Stift) mit Brigitte über ihre Erfahrungen während der Pandemie und das Schnorcheln mit Franz sehr stark in Erinnerung geblieben. Kaz Insolite (mit Lucas und Aurelie) war ein so unglaubliches Erlebnis gewesen, ich hätte da gern noch eine Nacht verbracht. Vielleicht beim nächsten Mal. Und der Rundflug war das Maximum gewesen, die Firma Felix Ulm hat mich super begleitet bei dem Flug (mir ist der Name des Piloten entfallen, aber er war so nett und hat mit einer 3D Karte die Regionen gezeigt). Dort konnte ich nochmal all die Wanderwege von oben herab sehen, die ich wenige Tage zuvor gewandert bin (zB zum Krater des Piton de la Fournaise oder zum Gipfel des Piton d'Anchaing) und war baß erstaunt über die abgelaufenen Höhenmeter. ;) Alles ein TOP Urlaub!
Und zuletzt habe ich mich sehr gut von Dir betreut gefühlt, das war super. Ganz vielen lieben Dank dafür! Ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken, wie toll das alles war... ich hoffe, ich konnte mich aber irgendwie ausdrücken.
Wenn es mich nochmal nach La Réunion verschlagen soll, dann komme ich sehr gerne wieder auf Dich zu bzw. empfehle Dich meinen Freunden und Familienangehörigen mit vollem Herzen.
Nochmals vielen Dank für die Organisation eines unvergesslichen Urlaubs auf eine der schönsten Inseln, die ich je war.Herzliche Grüße aus dem nassen Köln (vermisse schon die helle Sonne und die Wärme La Réunions) Liona

Liebe Brigitte, erst einmal wünschen wir Dir noch alles Gute und vor allem Gesundheit für 2023.
Was für eine wunderschöne Insel. Réunion ist aufjedenfall eine 2. Reise wert. Immer wieder aufs Neue hat uns die Vielfalt der Natur und Klimazonen begeistert. Auch ohne ein Wort Französisch sind wir dank der freundlichen Insulaner gut zurecht gekommen.
Bei Abreise, haben wir den Gastgebern immer eine handschriftliche Nachricht gegeben, die wir mit Hilfe von Google Translate geschrieben hatten - Wir haben uns überall sehr willkommen gefühlt. Flug, Unterkünfte (St. Alexandre, Cote Lagon, Jardin de Ravintsara, Hotel de Neiges, Le Recif), Mietwagen (Au Bas Prix) alles tip top
1000 Dank für Deine Unterstützung, der Urlaub wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Liebe Grüße 
Andrea & Thomas 

 

Réunion-Urlaub.com auf Facebook
Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.