Skip to main content
  • Kundenstimmen

Philip und Lisa im Oktober 2023

Hallo Brigitte, schon während unserer letzten Tage auf der Insel hatte ich mir fest vorgenommen, mich noch einmal zu melden. Aber wie das so ist, kaum hat das Arbeitsleben einen zurück, verfliegen die Tage.
Wir sind erfreulicherweise genau so problemlos zurückgekommen, wie wir angereist sind. Auf der Hinreise ein paar Flugstunden zu verschlafen, war auf jeden Fall etwas angenehmer, als von morgens bis Abends zu fliegen. Aber da muss man bei so einer Reise eben durch.(Anmerkung von mir: es gibt sowohl für den Hin- als auch für den Rückflug NACHTFLÜGE die ich auf jeden Fall empfehle und auch vorziehen würde!)
Vielen lieben Dank für die Unterstützung bei der Planung dieses wundervollen Urlaubs. Wir haben La Reunion sehr genossen. Die ersten 9 Tage waren wir jeden Tag wandern. Der Rother Wanderführer hat hier ein paar wirklich tolle Routen parat. Danke für die Empfehlung.
Mit den Unterkünften hat alles einwandfrei geklappt. Alles war reserviert und organisiert (Gite des Agrümes, Les Grands Monts, Caloupile, Kaz insolite, Villa Soalic, Hotel Le Nautile, Villa de la Plage) .
Sowohl die Idee, alle paar Tage die Unterkunft und damit den Ort zu wechseln, als auch Unterkünfte zu nutzen, die keine Hotels sind, hatten wir vor der Planung mit dir nicht wirklich auf dem Schirm.
Beides hat uns mehr als gut gefallen. Wir sind selten längere Strecken mit dem Auto mehrmals gefahren und konnten so die Zeit voll auskosten und so viel wie möglich sehen.
Die Unterkünfte und vor allem der persönliche Kontakt mit den Gastgebern hat uns super gefallen. Alle Gastgeber waren super freundlich und es gab absolut keine Probleme.
Ob Sternenhimmel im Kaz Insolite, die sympathische Art von Chloe und Baptiste in der Villa Soalic oder der Strandblick in der Villa de la Plage. Wir hatten eine sehr sehr schöne Zeit und werden definitiv irgendwann noch einmal wieder kommen.

Mit dem Mietwagen (Au Bas Prix) lief auch alles einwandfrei. Die Wahl "Clio statt Twingo" war bei zwei Personen und 4 Koffern auf den Routen bergauf und insb. zur Villa Soalic aus unserer Sicht ein absolutes Muss. Danke an der Stelle für den Hinweis. Mit einem Twingo wäre ich da vermutlich sehr ins Schwitzen geraten.
Durchaus amüsant war das Treffen auf andere deutschsprachige Gäste, die ebenfalls mit dir in Kontakt standen und die man sogar in unterschiedlichen Unterkünften wiedergetroffen hat.
Die Reisezeit fanden wir im Übrigen perfekt! Es war meistens total entspannt leer auf den Wanderrouten - und es waren noch so viele Wale da. Das live zu erleben war schon ein besonderes Spektakel.
Es war klasse, alles so gut organisiert zu wissen und bei Bedarf einen Ansprechpartner zu haben. Ich habe dich direkt weiterempfohlen und werde es gern wieder tun.
Wenn hier etwas Ruhe eingekehrt ist, schreiben wir auch gern noch Bewertungen für die tollen Unterkünfte - das haben wir auf jeden Fall auf der Agenda. Jetzt müssen wir erstmal sparen, damit wir bald wiederkommen können :P
Also noch einmal ganz lieben Dank und die besten Grüße aus Berlin, wo wir direkt in den Herbst gestolpert sind.
Phillip & Lisa Kaiser

Daniela im Oktober 2023

iebe Brigitte, wir sind wieder gut in Köln angekommen und haben unsrer Reise sehr genossen. Die Insel ist wunderschön und unsere Unterkünfte waren alle prima (Sarana Hotel, Les Grands Monts, Hotel Le Tsilaosa). V.a die persönliche Betreuung im Les Grands Monts bei Marina mit tollem, liebevoll zubereitetem Essen hat unser gut gefallen. Beste Grüße Daniela

Simone im Oktober 2023

Hallo Brigitte, jder Alltag hat uns wieder, leider! Wunderschöne Erinnerungen haben mit nach Hause genommen.
Vielen Dank für deine rege Beteiligung an der Planung. Beide Unterkünfte (Case Tonton, Nemo) waren sehr gut und ganz besonders.
Wie werden wiederkommen und uns von dir vom Flug buchen bis Unterkunft deinen Rat und Tat einholen. Freundliche Grüße 
Simone L.

Michaela und Stefan im Oktobe 2023

Liebe Brigitte, wir sind wieder gesund zu Hause angekommen – voller wunderschöner Erlebnisse und interessanter Erfahrungen. Der Flug war lang, aber tatsächlich sind unsere Koffer jedes Mal beim Umstieg durchgeroutet worden. Poivre et Citronelle, aber vor allem Villa de la Plage haben uns hervorragend gefallen. In der letzten Unterkunft wären wir gerne noch länger geblieben.
Wir haben einiges unternommen, aber noch lange nicht alles gesehen. Wir hatten einfach versucht, eine gute Balance zwischen Sightseeing und Urlaub herzustellen. Wir haben die Menschen auf la Reunion als sehr freundlich und hilfsbereit erlebt, Wunderschöne Landschaften gesehen und beim Schnorcheln Spaß gehabt. Das mit dem Mietwagen (Au Bas Prix) war auch überhaupt kein Problem, außer dass der Kofferraum vielleicht ein Tick zu klein war (Clio) für unsere zwei Koffer und Rucksäcke, aber damit sind wir auch zurecht gekommen. Wir haben bei unserem Aufenthalt mehrere deutsche Urlauber kennen gelernt, denen Sie auch geholfen haben. Und in der Zwischenzeit haben wir Sie schon mehrfach weiter empfohlen.😀 Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg. Viele Grüße, Michaela und Stefan Pl

Marion und Jürgen im Oktober 2023

Liebe Brigitte, wir sind am Flughafen und fliegen um 9.50 ab. Die Abgabe des Mietwagen (Au Bas Prix) lief reibungslos. Es war eine herrliche Zeit hier. Wir bedanken uns für die professionelle Organisation (Villa Alamanda, Moringa). Eine Bewertung schreiben wir demnächst zuhause. Liebe Grüße

Peter und Maja im Oktober 2023

Hallo liebe Brigitte, der Alltag hat uns leider wieder voll im Griff.
Wir möchten uns nochmals für die schöne Zeit, die wir auf La Reunion, dank Ihrer tollen Organisation erleben durften, recht herzlich bedanken.
Es waren alles sehr schöne Unterkünfte (Gite des Agrumes, Les Grands Monts, Kaz Insolite, Villa Soalic, LUX) und sehr nette Gastgeber. Die Zeit verging wie im Flug und wir haben gar nicht alles gesehen was wir uns vorgenommen hatten. Auch der Helikopterflug (Corail Helicopteres) war ein tolles Erlebnis.
Übrigens ist das eingetroffen was Sie schon vorausgesagt haben. Unser Gepäck ist nicht mitgekommen, aber Dank Ihrer Unterkunftsliste haben wir es dann am 3. Tag in unsere zweite Unterkunft geliefert bekommen. Alles im allen war es ein Traumurlaub, die Insel ist wunderschön. Sie haben so ein Glück dort leben und arbeiten zu dürfen. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Liebe und Gute und vielleicht verschlägt es uns ja irgendwann nochmal auf die herrliche Insel im Indischen Ozean "La Reunion". Liebe Grüße Peter und Maja H.

Ilse im Oktober 2023

Hallo Brigitte, wir sind mittlerweile wieder zu Hause und voll im Arbeitsalltag. Ich hätte gut und gerne noch ein paar Wochen auf La Reunion verbringen können. Die Insel haben wir sehr intensiv erlebt und hatten einen sehr gelungenen Urlaub. Wir sind in allen drei  Cirques gewandert, haben die Vulkanregion intensiv erkundet und haben uns richtig in die wilde Südküste verliebt. Für uns als Nicht-Strandmenschen waren dann die Strände im Westen immer noch sehr schön. Immerhin hatten wir im Westen die Gelegenheit direkt am Strand Wale zu beobachten. Der Urlaub war auch sehr gelungen weil alles einwandfrei geklappt hat: Der Flug mit AF war stressfrei (wir sind Business Class geflogen und die ist bei AF wirklich gut), die Abholung des Autos bei Au Bas Prix ging schnell, die Unterkünfte (Longanis Lodge, Sud Paradise, Kaz Insolite, Villa Paille en Queue) waren alle sehr gut und die Kommunikation mit den Vermietern hat problemlos funktioniert.
Ich möchte mich daher nochmal für die gute Organisation und Betreuung bedanken. Wir wechseln normalerweise die Unterkunft im Urlaub nicht so oft  und mein Mann hatte echte Bedenken ob die Wechseltage dann eher in Stress ausarten. Aber dem war nicht so- auch weil uns die Vermieter da sehr entgegengekommen sind. Wir zehren jetzt noch  von den schönen, intensiven Erfahrungen, die wir auf Reunion gemacht haben, und werden sicherlich wieder kommen weil es noch so viel zu entdecken gibt 😊
Ilse Sch.

Marlies im Oktober 2023

Hallo liebe Brigitte, der Alltag kommt zwar schnell wieder, aber wir dürfen uns an einen traumhaft schönen Urlaub erinnern. Es war einfach toll!!!! Danke für die tolle Organisation und dasAussuchen dieser wunderschönen Unterkünfte, jede auf ihre Art war besonders.( Poivre et Citronnelle, Les Grands Monts, Kaz Insolite, Les Mimosas, Le Tsilaosa, Villa de la Plage) Es hat alles super geklappt! Sei herzlich gegrüßt,
Marlies 

Manuela und Carsten im Oktober 2023

Hallo Brigitte, Vielen lieben dank für die tolle Organisation der Reise.
Es hat alles wunderbar geklappt. Bei der Übernahme und auch bei der Abgabe des Fahrzeuges (Au Bas Prix) gab es keine Probleme. Das Auto, ein Duster war ein neues Modell und im top zustand. Alle Unterkünfte (Poivre et Citronnelle, Saraha Hotel, les Grands Monts, Kaz Insolite, Hotel Le Tsilaosa, Villa de la Plage) waren in Ordnung und wir haben uns wohl gefühlt. Alle Gastgeber waren sehr freundlich. Die Insel hat uns sehr gut gefallen, besonders die Vielfältigkeit, die Natur - Wasserfälle – tiefe Täler-Vulkan - das Meer.  Wir haben alle Punkte /Aussichtspunkte auf Deiner mitgesendeten Karte besucht. Danke für die Empfehlungen.
Der Hubschrauberrundflug (Corail Helicopteres) war noch einmal Highlight, fast alle unsere Ziele noch einmal von oben zusehen.
Es war ein wunderschöner Urlaub, dank Deiner Organisation und wir werden Dich jederzeit weiterempfehlen. Auch die Empfehlung zur Buchung der Flüge (TOMS) war prima und auch da hat alles super geklappt.
Manuela und Carsten

Jochen im Oktober 2023

Es war ein mega Urlaub, deine Empfehlungen waren alle Top. Ich würde jede Unterkunft jederzeit wieder buchen(Les Grands Monts, Hotel Juliette Dodu, Kaz Insolite, Au Pays de Mouton Blancs, Villa Prana). Die Menschen hier alle super nett.
Ganz herzlichen Gruß von mir und meinem Sohn. Liebe Grüße Jochen

Simona im Oktober 2023:

Liebe Brigitte, Vielen Dank für alles, was Sie für uns bisher getan haben - wir fühlen uns
wirklich gut aufgehoben bei Ihnen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antje und Rainer im Oktober 2023

Alles hat perfekt geklappt, die Mietwagenfirma  Car Go/Au Bas Prix ist sehr zu empfehlen. Alle Unterkünfte (Poivre et Citronnelle, Les Grands Monts, Cote Lagon, Kaz Insolite, Ladilafe, Lux ,Les Mimosas, Villa Soalic) hatten ein besonderes Flair, sehr familiäre Atmosphäre, ein freundlicher Empfang, nette Gespräche- mein Französisch hat sich sehr verbessert. Les Mimosas war für uns das Highlight. Beim Abstieg ins Grand Bassin hat es geregnet( übrigens nur an diesem einzigen Nachmittag) und dann so eine fantastische Unterkunft und ein Essen der Extraklasse.
Aber auch Poivre et Citronelle, les Grands Monts , LaLiLaFe, die Villa Soalic in Cilaos und die anderen Unterkünfte hatten alle das gewisse Etwas. Kaz Insolite, der Wahnsinn in der Bubble die Nacht zu verbringen.
Im Lux hat es uns nicht ganz so gut gefallen, unpersönliche Hotelatmosphäre  eben aber die Lage direkt am Strand gibt es eben nur dort und eine Bootstour mit Walbeobachtung, sowie der einmalige Helikopterflug am Schluss ließ sich von dort sehr gut organisieren und erreichen.
Den Rother Wanderführer haben wir übrigens intensiv genutzt, es gibt auch viele schöne Touren ohne den Piton de Neige zu erklimmen.
Kompliment für die super Organisation, liebe Brigitte, wir brauchen sicher noch ein paar Tage, um die vielen  Eindrücke zu verarbeiten. Réunion, eine Insel auf der uns 4Wochen keine Sekunde langweilig war. Lg aus Landshut - Antje und Rainer

Ulrike im Oktober 2023

Liebe Brigitte, Die Reise, die Insel, die Unterkünfte waren ein Traum! Es war sicher/hoffentlich nicht mein letzter Besuch, denn es stehen noch einige Dingen auf der Liste!
Die Unterkünfte waren wirklich sehr schön und passend zusammengestellt - ein ganz herzliches Dankeschön noch einmal! (Longanis Lodge, Sarana Hotel, Les Mimosas, Patios Grands Bois, Hotel Le Tsilosas, Villa Prana)
Die Higlights - auch in persönlicher Hinsicht - waren Les Mimosas, Villa Prana (Chrystèle war einfach ein Schatz!) und Longani's Lodge. Dort hätte ich gut noch mind. 1 Nacht bleiben können - ein tolles Haus und eine tolle Frau. 
Ich war im Chateau de Sables und der Cantine de Sables gegessen, sehr sehr lecker, und das Chateau ist natürlich ein ganz besonderer Platz. Der ULM Flug (Felix ULM)war auch sehr eindrucksvoll, und ich war schon wegen des Lärmes froh, nicht per Helikopter unterwegs gewesen zu sein.
Die Erinnerungen werden sicher lange halten! Vielen Dank nochmals und Ihnen alles Gute,
herzliche Grüße aus Hamburg, Ulrike

Anke und David im Oktober 2023

Hallo Brigitte, Ich hoffe, es geht dir gut. Jetzt sind wir schon seit einer Woche wieder da - unglaublich. Wir wollten uns nochmal bei dir melden und uns bedanken: Es war super! Es hat wirklich alles geklappt. Die Unterkünfte (Longanis Logde, Au Pays de Mouton Blanc, Ylang Ylang, Cabane de Raideur, Closerie du Lagon) waren toll und jede hatte ihren eigenen Charme! Auch die Vermieter waren alle sehr nett und sprachen überraschenderweise alle Englisch. Die Insel ist natürlich einzigartig und wir haben diesen Urlaub sehr genossen. Vielen lieben Dank für die perfekte Organisation! Ich denke mal, es ist ok für dich, wenn ich dich meinen Kollegen weiter empfehle? Ch habe schon Nachfragen bekommen.
Viele Grüße aus dem immer noch sehr sommerlichen Stuttgart! Wir wünschen dir ein schönes Frühjahr auf La Reunion!
Anke und David

Michaela und Benny im Oktober 2023

Hallo Brigitte,  Uns hat die Reise wahnsinnig gut gefallen. Die Insel hat so viel zu bieten.  Wir sind sehr viel gewandert, insgesamt 115km und 8500 Hm. Dabei haben wir natürlich einiges entdecken dürfen.
Ein unerwartetes Highlight war für uns das Takamaka Tal. Alleine der Aussichtspunkt ist der Wahnsinn. Und wir sind runter gewandert bis zur Staustufe von wo aus man noch so viele weitere Wasserfälle aus der Nähe sehen kann.  Der einzig kleine "Rückschlag" war, dass wir auf dem Piton Neiges Nebel und eiskalten starken Wind hatten und uns somit die tolle Aussicht verwehrt blieb.  Die beiden über dich gebuchten Unterkünfte haben uns gut gefallen. Les Grands Monts: Sehr nette Gastgeberin. Sehr leckeres Abendessen.  Sehr interessante Einrichtung der Zimmer, hatte einen ganz besonderen Flair.
Lux: Auch hier war alles bestens.  Wir konnten vom Strand aus Wale sehen, das war super. Dir nochmals vielen Dank für die Unterstützung und hilfreichen Tipps. Schöne Grüße 
Michaela & Benny

Christian und Marie im Oktober 2023

Liebe Brigitte, vielen Dank für die Übersicht und deine tolle Hilfe! Wir sind froh das wir deine Webseite gefunden haben und wissen dein Angebot sehr zu schätzen. Wir empfehlen dich auf jeden Fall weiter.  Wir freuen uns schon riesig und sind schon sehr auf La Reunion gespannt.  Beste Grüße - 
Christian und Marie

Konrad im September 2023

Hallo beisammen, was für ein toller Urlaub! Danke für die Organisation. Alles hat bestens geklappt.
Angefangen von dem Hinweis mit Fr. Carla Schäfer von TOMS; - lief total reibungslos Bis zum Leihwagen Au Bas Prix Au Bas Prix : Einfach eine runde Sache.
 Bis hin zu den Wohnungen.
Lodge Cap Jaune - Jean Pierres Haus war gigantisch toll. Auch als Person war er Klasse. Kam jeden Morgen um nach dem Pool zu schauen. Habe Ihn dann einfach zum „Morgenkaffee“ eingeladen. Einfach ein cooler Typ. Auch das Haus ist umwerfend! Sagen Sie Ihm einen ganz großen Dank; - ich erinnere mich immer gerne an Ihn und seine Partnerin.
Danach 7 Tage am Strand von Fr. Isautier im „Reve a la plage“.  Es gibt nichts besseres als dort auszuspannen; - was uns geglückt ist. Da meine Frau wieder fit war hat Sie die Spaziergänge am Strand unendlich genossen. Ich lag auf der Sonnenliege und habe die Aussicht und die Waale genossen. Wir werden Sie weiterempfehlen.
Vielen Dank!

Reisegruppe "PENK" im September 2023

Liebe Brigitte, ich möchte Dir unbedingt, in der Mitte unseres Urlaubs endlich mal schreiben, um Dir mitzuteilen, wie gut uns Deine Organisation gefällt. Und ich glaube, ich schreibe im Namen unserer 5-er Reisegruppe. Du hast so sehr mit Deinen Empfehlungen und Erfahrungen zu unserem Uraubsfeeling beigetragen. Allein dafür danken wir DIR. Ich persönlich freue mich auf die noch kommenden Urlaubstage. Ich beneide die Anwohner dieser Insel. Auch wenn mein Gefühl nur oberflächlich, aus der Sicht einer unbedarften Urlauberin ist. Ich kann Dich mit meinem Dank nur unterstützen, so weiter zu bleiben wie Du bist. Es war alles genau richtig für uns mit genaus Deinen Erfahrungen. Durch unsere Impressionen sind jedenfalls Freunde von uns ganz interessiert an dem Ort auf dem Du lebst.
Roland (Le Saint Alexandre), unser 1. Vermieter war schon super. Sag ihm das auch bitte. Mit unserem KEIN französisch ist das bei dem netten Roland nie so angekommen.
Auch bei Lodge Cap Jaune: Jean Pierre und Patricia war Deine Empfehlungen grandios. Die Beiden sind unglaublich zuvorkommend und ich persönlich mochte es gar nicht, mich persönlich nicht mit ihnen mehr austauschen zu können.  Das trifft aber auch auf Roland zu. HIER bei Cabane de Raideur: Frederic in Cilaos, fühlen wir uns auch sehr willkommen und haben durch unseren straffen Urlaubsplan das Gefühl, dass die Nähe so wie sie ist, gut ist. Der EmpfangsBananaKuchen war der Hammer. Jetzt erkunden wir Dank DIR weiter die Umgebung des Ortes Cilaos.
DIR und Deiner Familie und Freunden alles erdenklich Gute wünschend, verbleibe ich und im Namen aller Mitreisenden mit besten Wünschen die Birgit aus der Reisegruppe von Christian Penk DANKESCHÖN!! Herzlichsten Grüße

Antonia und Fränk im September 2023

Liebe Brigitte, wir sind wieder zuhause und der Alltag ist leider schon wieder eingekehrt, allerdings wandern die Gedanken immer wieder zu der schönen Reise. Wir sind noch ganz begeistert! Zu den Unterkünften gerne ein paar Worte. Alle waren in Ordnung und etwas ganz Besonderes. 
Moringa in Terre Sainte war gleich zu Beginn mit der großen Terrasse und dem wunderbaren Blick so ein Highligt, dass man gar nicht mehr weiter wollte. Diese Wohnung war einfach nur toll und Terre Sainte so authentisch, dass wir auch einen ganz schönen ersten Einblick ins Leben der einheimischen Bevölkerung erhielten.
Die nächsten Unterkünfte - auf den Höhen der Insel gelegen - waren um einiges kälter und auch mal neblig, was uns aber keine Probleme gemacht hat. Im Gegenteil, es war ganz angenehm. Geregnet hat es nur ein einziges Mal in den beiden Wochen.
Die Holzhütten der Gite des Agrumes waren sehr sauber und geräumig und wie schon so viele vor uns waren wir begeistert vom Garten der Madame Begue - das gemeinsame Essen mit anderen Gästen war sehr interessant und die vielen Früchte aus dem Garten fantastisch.
Au Pays du Mouton Blanc war wirklich sehr ländlich und mit den Bauern, den Schafen und den Hunden wie eine andere Welt. Nachts sehr frisch, aber dennoch so einzigartig, dass wir gerne noch ein bisschen geblieben waren. Von hier aus haben wir den Vulkan bestiegen, so dass wir nur wenig Zeit hatten, die Unterkunft zu genießen, auch zum Saunieren hat es leider nicht gereicht.
Kaz Insolite war natürlich auch etwas ganz Besonderes, wir möchten es nicht missen, der Sternenhimmel war grandios! Allerdings kannten wir den schon vom Pays du Mounton Blanc, dort war er fast noch beeindruckender. Aber in der Bubble zu liegen und in den Himmel zu schauen war einzigartig.
Die Villa Alamanda war für uns zwei ziemlich groß, aber wir haben uns dennoch sehr wohl gefühlt, die Terrasse ist herrlich zum Entspannen. Die Nähe zum Meer und zu schönen Restaurants ist besonders hervorzuheben, man konnte einfach so eben mal ein Stündchen zum Schnorcheln ins Meer hüpfen. Eine Unterwasserwelt wie in einem Aquarium, wir haben vieles andere, was ursrünglich geplant war, fallenlassen und die letzten Tage einfach nur genossen.
In allen Unterkünften wurden wir sehr freundlich empfangen, die Kommunikation war immer unglaublich nett. Irgendwie ging es uns jedes Mal so, dass wir gerne noch mindestens eine Nacht geblieben wären, um alles noch mehr zu genießen. Das absolute Highlight der Reise waren die Wale. So etwas unglaublich Schönes haben wir selten gesehen. Schon bei der Ankunft konnten wir mittags am Strand von St. Gilles acht Wale gleichzeitig beobachten, wir sind aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen.
Jede Ecke der Insel, die wir befahren haben, jede Kurve :-) war sehenswert. Der wilde Süden, das Vulkangebiet, der Urwald, die Cirques und natürlich auch die schönen Strände der Lagune - alles war einzigartig. Ganz besonders gefiel uns dabei die Individualität der Reise. Keine Hotelburgen und keine gemieteten Liegen am Strand, statt dessen viel Platz am Strand, sogar wenn am Wochenende die riesigen Picknicks der einheimischen Familien stattfinden. Überall tolles kreolisches Essen in ganz unterschiedlichen Restaurants, Gelassenheit trotz Stau und Hektik, einfach nur wunderbar! Es hat richtig Spaß gemacht.
 Wir würden mehrmals im Jahr kommen, wäre da nicht der lange Flug. Aufgrund einer Umbuchung auf eine andere Fluggesellschaft mussten wir beim Rückflug einen Stopp in Athen einlegen und waren erst nach 14 Stunden wieder in Paris, aber mit den vielen schönen Erinnerungen (und Rum Arrangé) im Gepäck war das auch gut zu schaffen.
Liebe Brigitte, wir danken Ihnen für die schöne und außergewöhnliche Auswahl an Unterkünften, die Sie zusammengestellt haben und die wir über Sie buchen konnten, wir empfehlen Sie gerne weiter, es war alles absolut unkompliziert (auch die Mietwagenbuchung - Au Bas Prix). Und sollten wir wiederkommen, werden wir uns ganz sicher wieder an Sie wenden. Nochmals ganz herzlichen Dank und liebe Grüße
Antonia L. und Fränk E.

Gabriele im September 2023

Liebe Brigitte,
vielen lieben Dank für die tollen Vermittlungen und die Betreuung im Vorfeld und am Tag der Ankunft.
Springende Wale zu beobachten, wurde zum Highlight der Reise. Die Wanderungen, die ich geschafft habe, waren grandios. Es waren wunderschöne Wochen und Unterkünfte (Longanis Lodge, Sud Paradise, Jolie Créole Duplex). Die Vermieter sind alle super menschlich, nett und freundlich. Ich wünsche Ihrem Team Gesundheit und viel Lebensfreude. Mit freundlichen Grüßen
Gabriele P.